Rechtsanwälte - Jens Karsten, LL.M.

jens-karsten-ll-m

V-Card herunterladen

Jens Karsten studierte Rechtswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Erwerb des Master of Laws in European Law (LL.M.) an der University of Nottingham (Vereinigtes Königreich). Forschungs- und Lehrtätigkeiten an der Université catholique de Louvain (Belgien), Universidade Federal do Rio Grande do Sul in Porto Alegre (Brasilien) und dem College of Europe in Brügge (Belgien). Juristischer Berater in der Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz (GD SANCO) der Europäischen Kommission bis 2004.

Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Europarecht und europäischen Lebensmittelrecht. Jens Karsten ist Mitglied des Forschungsteams der Freien Universität Brüssel (Vrije Universiteit Brussel).

Veröffentlichungen

 

Monographien (u. a.): 

  • „Fragen & Antworten Novel-Food-Verordnung“, Mark Delewski, Markus Grube, Jens Karsten [2016]

 

Aufsätze (u. a.):

  • „Novel Food 2.0 – Erste Vorstellung und Bewertung des Kommissionsvorschlages über eine Neuauflage der Verordnung über neuartige Lebensmittel“ Mark Delewski, Markus Grube, Jens Karsten, LMuR, Heft 4/2014
  • „Sprachliche Anforderungen im Lebensmittelinformationsrecht“Jens Karsten, ZLR, Heft 1/2013
  • „Neues EU-Vertriebsrecht für die Lebensmittelwirtschaft“Markus Grube, Jens Karsten, LMuR, Heft 4/2012
Zurück zur Übersicht