Europäisches Lebensmittelrecht – Spezialistentreffen anlässlich InterCool/InterMeat/InterMopro

18. Juni 2010

Wir informieren über die Tagung unseres internationalen Netzwerkes Food Lawyers Network Worldwide e. V. (FLN) am

14. September 2010

in Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der Messe InterCool/InterMeat/InterMopro 2010. FLN ist eine von uns mitgegründete Vereinigung lebensmittelrechtlich spezialisierter Anwälte, die seit 2004 die Bearbeitung internationaler Mandate sowie regelmäßigen Erfahrungsaustausch betreibt. Die Jahreskonferenz 2010 findet in Deutschland statt und widmet sich dem wichtigen Thema der Werbung für Lebensmittel (food advertising).

Anliegend finden Sie ein vorläufiges Programm unserer Konferenz am 14. September 2010, die erstmalig auch dem externen Publikum geöffnet wird. Bei Interesse bitten wir um Voranmeldung mit dem anliegenden Formular. Es handelt sich um eine sehr gute Gelegenheit, die mit uns regelmäßig kooperierenden Netzwerkpartner persönlich kennenzulernen.

Thematisch wird es um die freiwillige Produktkennzeichnung gehen, also die Werbung für Lebensmittel im allgemeinen. Hierbei geht es insbesondere um nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben sowie um Aussagen zur „Natürlichkeit“ und „Frische“ eines Lebensmittels.

Wir hoffen auf Ihr Interesse und freuen uns über Ihren Besuch.

Bei Fragen zum Inhalt des Seminars wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Rechtsanwalt Dr. Markus Grube oder an Frau Rechtsanwältin Nicola Conte-Salinas.


 

Redaktion: Rechtsanwalt Dr. Markus Grube, Gummersbach, info@kwg.eu

Haftungsausschluss: Obgleich dieser Informationsbrief sorgfältig erstellt wurde, kann keine Haftung für Fehler oder Auslassungen übernommen werden. Dieser Informationsbrief stellt keinen anwaltlichen Rechtsrat dar und ersetzt keine auf den Einzelfall bezogene anwaltliche Beratung. Hierfür stehen die Rechtsanwälte unseres Büros zur Verfügung.